Schützenverein Eversen e.V. von 1745

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Schützenverein Eversen e.V. von 1745

Rundenwettkampf 2016

- Everser Auflage-Mannschaft schafft Aufstieg in die Bezirksliga
Die Mannschaft mit den Schützen Andreas Helmecke, Eckhard Stanislawski und Manfred Helmecke hat heute das Relegationsschießen zum Rundenwettkampf 2017 gewonnen und wird in der nächsten Saison den Schützenverein Eversen in der Bezirksliga vertreten.

Weiterlesen...
 

Neue Schießsportleiter

Den mehrwöchigen Lehrgang zum Schießsportleiter konnten die Everser Schützen Matthias Lenz, Detlev Ossarrek und Michael Röhrs nun erfolgreich abschließen. Der Schützenverein Eversen gratuliert herzlich!

Foto: ksv-celle.de

 

Traditionelles Schweineschießen & Wurstessen 2016
 

Anfang März 2016 wurde das beliebte Schweinepreisschießen des Schützenvereins Eversen e.V. von 1745 durchgeführt.
Das Angebot der Schießtermine mit zwei Sonntagen wurde wieder sehr gut angenommen.
Fast 150 Personen aus Eversen und den Ortsteilen sowie einige Gästen nahmen an diesem Wettbewerb teil, der mit dem gemeinsamen Wurstessen zur Preisverteilung seinen Abschluss fand.

Weiterlesen...
 

Vanessa Rabe  1. Schweinchenkönigin von der Lichtpunktgruppe Eversen


Aufgrund der guten Beteiligung der Lichtpunktkinder am Schweineschiessen im letzten Jahr, wurde zum ersten Mal im Schützenverein Eversen e.V. von 1745 von der Lichtpunktgruppe ein eigener „Schweinchenkönig“ proklamiert. Mit einer stolzen Teilnehmerzahl von 33 Kindern wurde hart um diese Würde an 2 Sonntagen gekämpft.

Weiterlesen...
 

Jahreshauptversammlung des Schützenverein Eversen e.V. von 1745

- Jürgen Engwer tritt aus Altersgründen ab und erfüllt Sonderaufgabe „Schießsport“
- Neuer stellv. Vereinsvorsitzender Jens Stratmann
- Sportlerehrung – Everser Sportschützen wieder erfolgreich
- 12 Neueintritte – Eversen trotzt dem Trend
- „Vorstandsurgestein“ Gunhild Rumpel verabschiedet

Kürzlich fand die Jahreshauptversammlung des Schützenverein Eversen e.V. von 1745 statt. Insgesamt 135 Interessierte des Vereins fanden sich im Schützenheim ein, um den Berichten des Vorstandes und den Ausführungen der Spartenleitern zu folgen.
Der Vorsitzende Walter Otte begrüßte die Versammlung, insbesondere die amtierenden Majestäten verlas die Agenda  und stellte die ordnungsgemäße Einladung fest.

Weiterlesen...
 


Seite 5 von 9